Hyperkyphose

Die Hyperkyphose ist eine übermäßig stark ausgeprägte Wirbelsäulenkrümmung. Sie verläuft nach hinten und führt zu einem verstärkten Rundrücken. Umgangssprachlich lässt sich hier ein “Buckel” erkennen. Betroffene mit einer fortgeschrittenen Osteoporose, haben häufig eine Hyperkyphose.