Was versteht man unter einem Hilfsmittel?

Bei einem Hilfsmittel handelt es sich um eine sächliche medizinische Leistung der gesetzlichen Krankenkasse. Durch eine ärztliche Verordnung können Patienten ein Hilfsmittel erhalten und davon profitieren. Es dient zur Arbeitserleichterung oder zur Erreichung eines bestimmten Zweckes. Hilfsmittel können unter anderem sein:

  • Orthopädische Hilfsmittel
  • Körperersatzstücke
  • Technische Produkte wie Inhalationsgeräte
  • Stromaartikel 
  • Inkontinenzartikel

Laut Gesetz haben Versicherte Anspruch auf eine Versorgung mit Seh-und Hörhilfen, Körperersatzstücken, orthopädischen und anderen Hilfsmittel, die im Einzelfall erforderlich sind, um den Erfolg der Krankenbehandlung zu sichern, oder eine Behinderung auszugleichen. Mit Hilfe eines Hilfsmittels können Sie also wieder mehr Lebensqualität erlangen.

Wann haben Sie Anspruch auf ein Hilfsmittel?

Sind sie gesetzlich versichert, so haben Sie generell einen Sachleistungsanspruch auf Hilfsmittel. Der Sachleistungsanspruch gilt, wenn der Erfolg der Krankenbehandlung gesichert werden soll, einer drohenden Behinderung vorgebeugt werden- oder eine Behinderung ausgeglichen werden soll. 

Weiter bedeutet dies, dass Sie Ihre Grundbedürfnisse bei einer Behinderung weiter selbstständig erfüllen sollen und dass eine Schwächung der Gesundheit, die sich in absehbarer Zeit zu einer Krankheit weiterentwickeln kann, beseitigt werden soll. Krankheiten soll mit Hilfe von Hilfsmitteln entgegengewirkt werden bzw. eine weitere Verschlechterung soll vermieden werden; eine mögliche Pflegebedürftigkeit soll ebenso gemieden werden. 

Gibt es Unterschiede zwischen einem Hilfsmittel, das ich im Internet bekomme und Hilfsmitteln, die ich in einem Sanitätshaus vor Ort erhalte?

Es gibt unzählige verschiedene Hilfsmittel in Deutschland. Händler gibt es sowohl im Internet, als auch in Ihrem Ort / in Ihrer Stadt. Viele Händler haben Zugriff auf nahezu identische Hilfsmittel. Schaut man dann genauer hin, so wird ersichtlich, dass es sich bei einem günstigen Preis unter anderem auch mal um ein LifeStyle-Produkt und nicht um ein medizinisches Produkt handeln kann. Hilfsmittel ist nicht gleich Hilfsmittel! Günstige Preise sind natürlich immer erfreulich, aber hilft mir das Hilfsmittel auch wirklich? Ist es das richtige für mich?

Wir empfehlen Ihnen: Achten Sie unbedingt auf geprüfte Qualität, schließlich geht es um Ihre Gesundheit. Überlegen Sie sich selbst, wie wichtig eine gute Beratung für Sie ist. Viele Internetanbieter haben Shops und können günstige Produkte anbieten, an einer professionellen Beratung sowie der persönlichen Anpassung des Hilfsmittels mangelt es aber. Unsere Experten und unsere Partner vor Ort kümmern sich ganzheitlich um Ihr Anliegen. Wir unterstützen Sie bei Ihrer Therapie.